Willkommen

Noch findet ein Teil des Unterrichts im Ausweichquartier statt; bald werden wir den Neubau beziehen!
Wir freuen uns Sie beim Lernen in folgenden Fächern und Lernfeldern unterstützen zu dürfen!

Allgemeinbildende Fächer
  • Deutsch
  • Sozialkunde (Prüfungsfach)
  • Sport
  • Religion
  Fahrzeugspezifische Fächer
  • Service
  • Instandsetzen
  • Diagnose
  • Um- und Nachrüsten



1. Lehrjahr
– 12 Blockwochen

  • Fahrzeuge und Systeme nach Vorgaben warten und inspizieren
  • Einfache Baugruppen und Systeme prüfen, demontieren, austauschen und montieren
  • Funktionsstörungen identifizieren und beseitigen
  • Umrüstarbeiten nach Kundenwünschen durchführen

2. Lehrjahr
– 12 Blockwochen

  • Inspektionen und Zusatzarbeiten durchführen
  • Serviceaufgaben am Komfort- und Sicherheitssystemen durchführen, (I)
  • Funktionsstörungen an Bordnetz-, Ladestrom- und Startsystem diagnostizieren und beheben
  • Verschleißbehaftete Baugruppen und Systeme instand setzen
  • Mechatronische Systeme des Antriebsmanagements diagnostizieren


Teil 1 der Gesellenprüfung 35 Prozent des Gesamtergebnisses

3. und 4. Lehrjahr
– 12 + 2 Blockwochen

  • Serviceaufgaben an Komfort- und Sicherheitssystemen durchführen, (II)
  • Fahrzeuge für Sicherheitsprüfungen und Abnahmen vorbereiten
  • Schäden an Fahrwerks- und Bremssystemen instand setzen
  • Antriebskomponenten reparieren
  • Vernetzte Antriebs-, Komfort- und Sicherheitssysteme diagnostizieren und instand setzen
  • Systeme und Komponenten aus-, um- und nachrüsten

Teil 2 der Gesellenprüfung 65 Prozent des Gesamtergebnisses